Ziel des Sikakus (auch Shikaku oder Zahlenareale genannt) ist es, das Gitter in Rechtecke zu unterteilen. Um die Kästchen mit vorgegebenen Zahlen ist jeweils ein Rechteck bzw. Quadrat zu zeichnen. Die Flächen dürfen sich nicht überlappen. Die Zahl gibt an, aus wie vielen Kästchen die Fläche besteht.

Sikaku